Oft kommt es vor, dass man sich irgendwo befindet, wie z.B. bei McDonalds oder Starbucks und Ihr dringend auf Internet angewiesen seid. Eine Stunde kostenlos surfen ist dort inklusive. Was aber, wenn Sie mal länger Internet brauchen? So lange Sie ein Getränk konsumieren, wird man Sie wohl kaum aus dem Laden werfen.

Viele der Hotspots sind so eingerichtet, dass man sich mit einer Handynummer registrieren muss. Pro Tag bekommen Sie so 1 oder 2 Stunden gratis Internet. Wenn die Stunde aufgebraucht ist, bedeutet das aber nicht, dass Sie nun kein Internet mehr haben.

Vorgehensweise:

1. Besuchen Sie die Internetseite vsimcard.com.
2. Klicken Sie auf „Simkarten“.
3. Wählen Sie eine Rufnummer aus und klicken auf „Absenden“.
4. Geben Sie diese Handynummer auf der Registrierseite für den Hotspot ein.
5. Lassen Sie sich die Bestätigungs-SMS zusenden.
6. Klicken Sie auf der Seite vsimcard.com so oft auf „SMS Refresh“, bis der TAN eingetroffen ist und
7. geben Sie diesen auf der Seite für den Hotspot ein.

Fertig! Sie können wieder surfen.

SHARE IT:

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.