Administratoren von Fanseiten kennen das: Verknüpft man nicht sein privates Profil mit Facebook, so erhält man auch keine Informationen über Statusbenachrichtigungen, Pinnwandeinträge oder Kommentare. Doch es gibt ein Tool, das Abhilfe schafft.

HyperAlerts ist der Dienst, der es möglich macht, auch Benachrichtigungen zu erhalten, wenn man sein privates Profil nicht mit dem Firmenprofil verknüpft. Je nach Einstellung können Benachrichtigungen für Beiträge und/oder Kommentare angefordert werden. Die Benachrichtigungen werden dann per Mail verschickt. Die Nutzung ist natürlich kostenlos.

SHARE IT:

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.